Radeln und Lernen – Eine Sprachreise nach Italien

Wer heutzutage seinen Urlaub plant hat ein riesiges Angebot an Alternativen. Die Entscheidung fällt da nicht immer einfach. Schön, wenn man die Möglichkeit mehrere Arten zu kombinieren und aus seiner Reise ein einmaliges Ergebnis zu machen. Die Leidenschaft für das Radfahren lässt sich nämlich ganz hervorragend mit einer Sprachreise nach Italien verbinden. Die wunderschönen Landschaften der Toskana sind eine beliebte Gegend für Fahrradtouren und bieten für jeden Sportler die optimale Voraussetzung. Zu einem ganz besonderen Erlebnis wird eine solche Tour, wenn man tief in die Kultur des Landes eindringen kann indem man während einer Sprachreise Italienisch lernt. Florenz befindet sich ziemlich in der Mitte des italienischen Stiefels und ist die Hauptstadt der Toskana. Wer sich für eine Sprachreise in Florenz entscheidet bekommt schnell das italienische Leben mit, denn tagsüber tummeln sich Einheimische und Touristen auf den Plätzen und in den Gassen der Altstadt. Abends verwandelt sich das Stadtbild in eine romantische Kulisse. Die Sehenswürdigkeiten innerhalb der antiken Altstadt sind allesamt in Gehweite. Während ihres Aufenthaltes können Sie also entweder zu Fuß die Stadt erkunden, oder sich ihr Rad schnappen und die Toskana in allen Zügen genießen. Testen Sie ihre neu erlernten Sprachkenntnisse zum Beispiel bei einer Weinprobe in einem der vielen Weingüter und genießen Sie die Gastfreundschaft der Italiener. Auch die mittelalterliche Stadt Siena ist ein schönes Ziel um während einer Reise sowohl Italienisch zu lernen als auch die Vorzüge der Region zu erleben. Siena ist nicht nur bekannt als eine der schönsten Städte Italiens, auch Liebhabern der italienischen Küche hat die Stadt einiges zu bieten. Das kulinarische Angebot umfasst vor allem Olivenöl und Käse, in Verbindung mit köstlichem Brot und einen Glas Chianti lässt sich der Tag in der Toskana ausklingen.

Wer nach seiner Sprachreise noch nicht genug von Italien hat, der radelt einfach weiter gen Süden und lernt die verschiedensten Regionen und ihre Besonderheiten kennen. Natürlich auf Italienisch!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.