Mosel Radreisen: Der Mosel-Radweg Metz-Koblenz

Die Mosel entdecken, einmal hin und zurück. Einmal gleichzeitig in Frankreich und Luxemburg, oder Deutschland und Frankreich sein? Das Aufeinandertreffen aller drei Länder ist mit dem Mosel-Radweg Metz-Koblenz möglich. Ein Dreiländereck der besonderen Art, das die Besucher von Metz in Nordfrankreich an der Mosel entlangführt. Ein Radweg mit Windungen, Wäldern, Schlössern und natürlich Weinbergen, Mosel Radreisen verspricht unvergessliche Landschaften und Bilder, die erlebbar werden.

Mit Mosel Radreisen malerische Dörfer mit engen Gassen, massive Steinbauten und Fachwerk der besonderen Art, und darüber hinaus die sagenhaften, verwunschenen Schlösser entdecken, all das ist hier möglich! Eingebettet in eine landschaftliche Kulisse die seinesgleichen, ein Versprechen dass für jeden Radreisenden auf dem Mosel-Radweg wahr wird. Sich Zeit zu nehmen für die Mosel Radreisen hat oberste Priorität. Vom Alltag abzuschalten beim Genuss eines leichten und fruchtigen Moselweines, was kann es Besseres geben?

Auf dem Plan steht es, Metz mit den alten Befestigungsanlagen, mit ihrer patriarchalischen Kathedrale und dem typischen Zentrum einer altehrwürdigen Bischofsstadt, mit Universitätsgebäuden und weitläufigen Parkanlagen zu entdecken. Aber auch die einstige Imperiumsstadt Trier, mit Amphitheater, Kaiserthermen und dem herrlichen Trierer Dom, ist immer einen Besuch wert. Nicht zu vergessen Koblenz, mit ihren kleinen Gassen und urtypischen Lokalen versprüht die Stadt ihren ganz eigenen Charme. Eins wird jedem Urlauber schnell klar: bei den Mosel Radreisen kommt jeder auf seine Kosten! Niemand sollte sich bei dieser Rundreise den Zusammenfluss von Mosel und Rhein entgehen lassen, ein Naturschauspiel der besonderen Art.

Mosel Radreisen überzeugen mit ihren Kontrasten. Ob die Vielfalt der Küche Frankreichs, eine Erfrischung in einer römischen Taverne bei Perl und dem typischen Moselwein, jede Landschaft hat ihre eigenen Vorzüge. Auch einen Teil der Strecke mit dem Zug oder bei einer Fahrt auf der Mosel zurückzulegen, eröffnet neue Ausblicke. Und wer noch mehr sehen will, kann Mosel Radreisen auch ganz spontan in das Rheingebiet verlängern

Dieser Beitrag wurde unter Mosel abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.