Radtour mecklenburgische Seenplatte – Ausblick auf die tausenden von Seen

Eine spannende Radtour durch Deutschland? Kein Problem, die Radtour mecklenburgische Seenplatte lädt zu einer spannenden Tour ein. Man genießt hier nicht nur den Ausblick auf die tausenden von Seen, auch das Radeln durch die schönen Alleen verführt zum Träumen. Auch hier haben Badewütige stets ihre Badehose bereit.

Die acht tägige Radtour mecklenburgische Seenplatte beginnt in Waren wo bis 17 Uhr die Räder Angepasst werden. Die erste von acht Etappen führt entlang der Müritz durch den Müritz- Nationalpark. Auf dem Weg nach Neustrelitz führt die Etappe durch Sümpfe, Wälder und Wiesen. Am dritten Tag startet die dritte Etappe in Wesenberg wo es einige Sehenswürdigkeiten zu besichtigen gilt. Der Weg durch eine kleine Ansammlung von vier Seen verlocken zum Abkühlen. Die vierte Etappe die Entlang des Nationalparks führt zurück zur Müritz und der Schlossinsel in Mirow. Der fünfte Tag führt durch die beiden großen Seen Müritz und Plau wo es über Land nach Plau geht. Am berüchtigten Bärenwald wo Bären aus schlechter Haltung ein neues Zu hause gefunden haben, lädt auch zur einer Wandertour ein. Dort entlang geht es in zur alten Handelsstadt Plau.

Die sechste Etappe der Radtour mecklenburgische Seenplatte führt nach Karow am Ufer des Plauer Sees entlang. In Alt Schwerin gibt es einiges zu sehen. Die Mühle und Schmiede sowie das Wagenhaus. Die Schwinzer Heide zeigt den Weg nach Malchow.  Der vorletzte Tag und die letzte Etappe führt durch die wunderschöne Landschaft südlich der Oberen Seen. Das gemütliche Hafendörfchen Sietow wartet auf hungrige Besucher die deren mehrmals täglich frisch zubereiteten Fisch probieren möchten. An Schloss Klink führt der Müritzer Rundweg zurück nach Waren, wo die Reise durch die Mecklenburgischen Seenplatten endet.

Dieser Beitrag wurde unter Mecklenburgische Seenplatte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Radtour mecklenburgische Seenplatte – Ausblick auf die tausenden von Seen

  1. Eine tolle Radtour und für jedermann gut zu meistern.
    Toller Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.